Navigation

Neu erschienen
Kürzlich neu

EineWelt, Heft 3/2017

Surinam

Ein Mikrokosmos von Völkern, Religionen und Kulturen

64 Seiten, € 4,50

Surinam, das kleine Land an der karibischen Küste Lateinamerikas, ist bei uns so gut wie unbekannt, obwohl seine Geschichte eng mit der Europas verwoben ist: Aus der ehemaligen niederländischen Kolonie kamen Zucker, Kaffee, Baumwolle und andere Kolonialwaren auch zu uns. Im Themenschwerpunkt dieses Heftes stellen wir dieses faszinierende Land und seine Menschen vor.

Außerdem: Seemannsmission im Mittelmeer, ein Mädcheninternat in Bolivien, Islamisten in Indonesien schüren Spannungen zwischen den Religionen


Weltkarte

Peters-Projektion

Flächentreue Weltkarte

Die wahren Größenverhältnisse der Kontinente

Format 1290 x 835 mm, € 16,80

Ein Bild der Welt mit den korrekten Größenverhältnissen der Kontinente und Länder: Die Weltkarte von Arno Peters. Diese ist beidseitig bedruckt. Vorderseite nach Norden ausgerichtet, Rückseite nach Süden ausgerichtet, Australien und Pazifik in Kartenmitte.


Zeitschrift EineWelt
Melanesien - Die pazifische Inselwelt im Wandel

EineWelt, Heft 2/2017

Melanesien

Die pazifische Inselwelt im Wandel

52 Seiten, € 4,50

Die Region nördlich und östlich von Australien ist eine Ansammlung unterschiedlichster Staatengebilde und Kulturen mit einer Vielzahl von Problemen. Vom Klimawandel und seinen Folgen bis zur Korruption, von Menschenrechtsverletzungen bis zum Tiefsee-Bergbau, von Unabhängigkeitsbestrebungen bis zu einer sich verändernden Kirchenlandschaft. Wir beleuchten in unserem Schwerpunkt eine weitgehend unbekannte Weltregion.

Außerdem: Indianer in Brasilien, Krieg im Südsudan, Callcenter auf den Philippinen


Südafrika

Baldwin Sjollema

Dem Rassismus widerstehen

Persönliche Erinnerungen an das ökumenische Engagement gegen Apartheid und Rassismus

256 Seiten, € 16,80

Ein Höhepunkt in der Geschichte des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) war sein Programm zur Bekämpfung des Rassismus. Es trug mit dazu bei, die Apartheid in Südafrika zu überwinden.

Baldwin Sjollema, der ehemalige Direktor des Programms, bietet in seiner ehrlichen und engagierten Autobiographie einen fesselnden Augenzeugenbericht über die Versuche der Kirchen, die Welt aufzurütteln und gegen die Übel der Apartheid zu mobilisieren.


Reformation weltweit

Michael Biehl, Ulrich Dehn (Hg.)

Reformationen

Momentaufnahmen aus einer globalen Bewegung

208 Seiten, € 9,80

Wie sieht es in der Welt jenseits von Europa mit „Reformation“ aus? Gibt es auch andernorts Vorgänge geistesgeschichtlicher, theologischer oder sozio-kultureller Art, die einen von Reformation sprechen lassen, gibt es also ReformationEN?

20 Theologinnen und Theologen aus Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika zeigen, welch unerwartete Facetten Reformation hat, wenn man sie global betrachtet.