Navigation

Erscheint in Kürze

Sylvia Jaschinsky, Gerhard Köberlin, Peter Tachau, Gertrud Wellmann-Hofmeier, Hans-Bernd Zöllner (Hrsg.):

Unser Glaube in Myanmar

Begegnung mit Christen in der Fremde: Sieben Porträts

80 Seiten, € 7,80

Sechs Männer und eine Frau aus Myanmar (ehemals Burma) erzählen ihre Lebensgeschichte, sechs Christen, eine Christin.

Sie sind befragt und interviewt worden in der Absicht, Freunden und Christen im Ausland zu berichten, wer sie sind und worin sie den Wert ihres Lebens sehen.

Erscheint am 20.12.2017


Theologie und Ökologie

Michael Biehl, Bernd Kappes, Bärbel Wartenberg-Potter (Hrsg.)

Grüne Reformation

Ökologische Theologie

176 Seiten, € 9,80

In einer Zeit der ökologischen Krise reichen grüne Gebete für die bedrohte Schöpfung nicht mehr aus.

Vielmehr müssen Leitbilder und Grundorientierungen, religiös oder säkular, völlig neu durchdacht werden.
Erscheint am 20.12.2017


Nationalsozialismus

Jonas Licht:

Zwischen Kreuz und Hakenkreuz

Missionswissenschaftliche Zeitschriften in der Zeit des Nationalsozialismus.

96 Seiten, € 6,80

Diese Arbeit schließt eine Lücke in der Aufarbeitung des Nationalsozialismus, denn anders als in anderen akademischen Bereichen ist das Verhalten der Missionswissenschaft in den Jahren 1933 bis 1945 noch viel zu wenig erforscht worden.

Diese Monographie analysiert das wichtigste publizistische Organ der deutschen Missionswissenschaft, die „Neue Allgemeine Missionszeitschrift“.


GETI Europe 2017

Uta Andrée, Benjamin Simon, Lars Röser-Israel

Reforming Theology – Migrating Church – Transforming Society

A Compendium for Ecumenical Education

323 Seiten, € 16,80

Dieses englischsprachige Lesebuch mit theologischen Grundsatzartikeln und Dokumenten wurde konzipiert für GETI Europe 2017 in Berlin. Die Themen "Reforming Theology – Migrating Church – Transforming Society" stehen im Mittelpunkt eines internationalen theologischen Austauschs im Mai 2017 in Berlin.


Südafrika

Baldwin Sjollema

Dem Rassismus widerstehen

Persönliche Erinnerungen an das ökumenische Engagement gegen Apartheid und Rassismus

256 Seiten, € 16,80

Ein Höhepunkt in der Geschichte des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) war sein Programm zur Bekämpfung des Rassismus. Es trug mit dazu bei, die Apartheid in Südafrika zu überwinden.

Baldwin Sjollema, der ehemalige Direktor des Programms, bietet in seiner ehrlichen und engagierten Autobiographie einen fesselnden Augenzeugenbericht über die Versuche der Kirchen, die Welt aufzurütteln und gegen die Übel der Apartheid zu mobilisieren.


Reformation weltweit

Michael Biehl, Ulrich Dehn (Hg.)

Reformationen

Momentaufnahmen aus einer globalen Bewegung

208 Seiten, € 9,80

Wie sieht es in der Welt jenseits von Europa mit „Reformation“ aus? Gibt es auch andernorts Vorgänge geistesgeschichtlicher, theologischer oder sozio-kultureller Art, die einen von Reformation sprechen lassen, gibt es also ReformationEN?

20 Theologinnen und Theologen aus Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika zeigen, welch unerwartete Facetten Reformation hat, wenn man sie global betrachtet.


Mission heute

Mission, neu erklärt

Zur Missionserklärung „Gemeinsam für das Leben“ des Ökumenischen Rates der Kirchen

160 Seiten, € 9,80

In den Beiträgen dieses Buchs greift die Theologische Kommission des Evangelischen Missionswerks in Deutschland (EMW) einige Themen und Aspekte der neuen Missionserklärung auf.