Info zu Cookies

Zur stetigen Verbesserung unseres Onlineangebots nutzen wir die Statistiksoftware Matomo zur Analyse des Surfverhaltens unserer Besucher. Durch die Software wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, der ausschließlich der Erfassung Ihres Besuchs dient. Eine Zustimmung können Sie jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Navigation


Juan Esteban Londoño: Kreuzesdeutungen in der gegenwärtigen Literatur Lateinamerikas

Juan Esteban Londoño: Kreuzesdeutungen in der gegenwärtigen Literatur Lateinamerikas


Juan Esteban Londoño

Kreuzesdeutungen in der gegenwärtigen Literatur Lateinamerikas

Hugo Mujica, Raúl Zurita und Pablo Montoya

232 Seiten, € 23,80*

Trotz unterschiedlicher Annäherungen an christliche Traditionen stimmen die drei Schriftsteller bei der Interpretation des Todes Jesu überein: Er bedeutet eine Identifizierung mit den Leidenden. In seiner Dissertation macht Londoño auf die Poesie als eine Gesprächspartnerin der Theologie aufmerksam.


* Preise inkl. Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.