Navigation


4/2017: Kommunikation

4/2017: Kommunikation


EineWelt, Heft 4/2017

Kommunikation

Internet, Facebook, WhatsApp und Co verbinden Christen weltweit

52 Seiten, € 4,50

Schwerpunkt: Kommunikation

Willkommen in der virtuellen Welt
Weltweit ermöglicht die moderne Technik den Menschen, über das Internet zu kommunizieren. Das nutzen auch Kirchen und Missionen.

Die nicht selbst zu Wort kommen
Eine kirchliche Studie weist am Beispiel von Berichten über Flüchtlinge nach, dass Betroffene kaum zu Wort kommen. Welche Lehren daraus gezogen werden könnten, zeigt Karin Achtelstetter.

Weit verstreut und doch gemeinsam
Eine Gruppe von Journalistinnen war in Brasilien, um sich über die Medienarbeit der lutherischen Kirche zu informieren.

Sprachlos in Wittenberg
Gedanken zum Thema Kommunikation anhand von Erfahrungen während der Weltausstellung zum Reformationsjubiläum.

Die Macht der Kommunikation
Mega Kamase Sambo aus Indonesien war in Deutschland, um mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, wie Kirchen besser kommunizieren können.

Weitere Themen:

Bete, Jamaika
Den traumhaften Stränden und der Urlaubsidylle stehen schwere soziale Probleme gegenüber. Die Trauminsel droht in Kriminalität zu versinken.

Hoffnung in Trümmern
Zwar sind die Terrormilizen des IS aus dem Nordirak vertrieben, aber die Menschen wissen nicht, ob sie zurückkehren und alles wieder aufbauen sollen.

Seifenblasen zur Aufklärung
Mit ungewöhnlichen Mitteln versuchte die Therapeutin Lilith Schaap in einem tansanischen HIV-Projekt, Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Kirchen kämpfen für Mandelas Erbe
Die Kirchen in Südafrika machen gegen Korruption der politischen Elite mobil.

Ein geduldiger Treiber
Zum Abschied von Martin Keiper als Chefredakteur von EineWelt und Chef vom Dienst der Kooperation.

Der Mann mit der Glocke
Ein Bild aus der Mission und seine Geschichte

Rezept und Rätsel