Publikationen > Artikel im Detail

EineWelt, Heft 3/2022

Taiwan

Umstrittene Insel und Land der Gegensätze

40 Seiten, € 4,50*

Schwerpunkt: Taiwan

»Wir wollten Freiheit«
Der Weg aus der Diktatur wurde von mutigen Aktivist*innen wie Chen Chu erkämpft, Hand in Hand mit der presbyterianischen Kirche.

Zwischen Tradition und Progression
Gleichstellung der Geschlechter und Gendergerechtigkeit werden in der größten protestantischen Konfession Taiwans kontrovers diskutiert.

Höhere Bitrate für Taiwans Demokratie
Ein Porträt über Audrey Tang: Als erste Trans-Frau mit Kabinettsposten setzt sie Maßstäbe – in der Digital-politik und darüber hinaus.

»Taiwan ist kein Teil von China«
Gedanken zum Thema von Shou-Hui Chung, Pfarrerin der Presbyterianischen Kirche in Taiwan.

Kunst, die Hoffnung schafft
Hui-Wen Hsiao hat das Titelbild für den Weltgebetstag 2023 entworfen. Sie hofft, dass Menschen überall auf der Welt mehr über Taiwan und seine Situation erfahren.

Poster: Geschichte Taiwans
Die Geschichte Taiwans ist nur im Zusammenhang mit China und Hongkong zu verstehen.

Weitere Themen

Panorama

Mehr als ein Ort der Erinnerung
Im „Haus der Erinnerung“ im kolumbianischen Tumaco geht es nicht nur um Erinnerung und Versöhnung.

Erst kam das Erdbeben – dann die bewaffnete Gewalt
Ein Jahr nach dem Erdbeben in Haiti terrorisieren Gangsterbanden die Insel und ihre Bewohner*innen.

Auf Besuch – in Mizoram
Michael Biehl berichtet von seinen Eindrücken der Presbyterianische Kirchen im Nordosten Indiens.

Kolumne

Gleichberechtigung – ein langer Weg
Ein Interview mit Claudia Zeising über Rechte und Chancen für Frauen in Tansania.

Buchbesprechungen

Ein Bild – eine Geschichte

Rezept und Rätsel