Info zu Cookies

Zur stetigen Verbesserung unseres Onlineangebots nutzen wir die Statistiksoftware Matomo zur Analyse des Surfverhaltens unserer Besucher. Durch die Software wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, der ausschließlich der Erfassung Ihres Besuchs dient. Eine Zustimmung können Sie jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Navigation

Neu erschienen

Jahrbuch Mission 2021

Online durch die Pandemie

Wie sich Glauben und Leben verändern

228 Seiten, € 11,80

Mit Covid-19 hat sich eine todbringende Pandemie erstmals global verbreitet, mit weitreichenden Folgen auf allen Ebenen, auch für Mobilität und Kommunikation in Kirche, Mission und weltweiter Ökumene. Die Pandemie hat großes Leid verursacht, aber sie hat auch neue kreative Kräfte und Erfahrungen ermöglicht. Davon erzählen die gut 20 Autor*innen des Jahrbuchs 2021.


Kürzlich neu

EineWelt, Heft 2/2021

Mission und Diakonie

Dienst an den Nächsten: damals und heute, lokal und weltweit

40 Seiten, € 4,50*

Sie werden oft als zwei Seiten einer Medaille beschrieben: Mission und Diakonie. Das diakonische Handeln der Kirche war lange unter dem Begriff „Innere Mission“ bekannt. Er sollte die Parallelen zur „Äußeren Mission“ deutlich machen. Tätige Nächstenliebe in der Nachfolge Jesu prägten beide – die innere und die äußere Mission. Dass diakonisches Handeln bis heute zur Mission dazugehört, zeigt der Schwerpunkt dieser Ausgabe.

Außerdem: Sendboten der Humanität: Weltweite Diakonie aus Bayern – Singapur: Interview mit deutschem Seemannsdiakon – »Arabischer Frühling«: Ein Rückblick


Weltkarte

Peters-Projektion

Flächentreue Weltkarte (gefalzt)

Die wahren Größenverhältnisse der Kontinente

Format 1290 x 835 mm, € 16,80*

Versand: gefalzt | gerollt

Ein Bild der Welt mit den korrekten Größenverhältnissen der Kontinente und Länder: Die Weltkarte von Arno Peters. Diese ist beidseitig bedruckt. Vorderseite nach Norden ausgerichtet, Rückseite nach Süden ausgerichtet, Australien und Pazifik in Kartenmitte.


Religion

Ulrich Dehn | Thomas Klie (Hg.)

Hybride Vergewisserungen

Religion in transkulturellen Verflechtungen

128 Seiten, € 12,80*

Religion ist ein vielfältiges und schwer definierbares Phänomen. Sie ist in Organisationen und Netzwerken greifbar, aber auch an unvermuteten Orten, als Religiosität, als Bezugsgröße, als besonderer Raum und Ort, als Kulturereignis. Mit dem Begriff der „hybriden Religion“ zu arbeiten heißt, damit zu rechnen, dass Religion in einer Trickfilmserie, in Science-Fiction-Literatur, in der Interaktion von Musik und Religion, auf einem Ozeandampfer, in Hafenarealen und in transkulturellen Verflechtungen zu finden sein kann. Also nicht mit einem Begriff „von oben“, sondern aus Situationen heraus „von unten“.


Entdecken - Erleben - Erfahren

Katja Dorothea Buck

Vanuatu

Kleines Land im großen Meer

176 Seiten, € 9,80*

Bald auch als E-Book erhältlich.
Jetzt vormerken lassen: info@demh.de

Entdecken – Erleben – Erfahren
Vanuatu ist klein, liegt am „anderen Ende“ der Welt und ist bei uns nahezu unbekannt. Dabei kann der pazifische Inselstaat mit erstaunlichen Rekorden und beeindruckenden Superlativen aufwarten. Das Land hat das strengste Plastikverbot weltweit. Mit seinen weißen Stränden, dem glasklaren Wasser, der üppigen Vegetation und seinen spektakulären Vulkanen gilt Vanuatu als eines der letzten Paradiese in der Südsee. Und die Ni-Vanuatu sollen die glücklichsten Menschen der Welt sein. Ein Leben im Einklang mit der Natur? Ja, vielleicht. Wären da nicht Erdbeben, Vulkanausbrüche und Zyklone. Kein anderes Land auf der Welt ist den Naturgewalten mehr ausgesetzt als Vanuatu. Und zu allem kommt jetzt auch noch der Klimawandel.



* Preise inkl. Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten.