Publikationen > Artikel im Detail

Uta Andrée, Benjamin Simon, Lars Röser-Israel

Reforming Theology – Migrating Church – Transforming Society

A Compendium for Ecumenical Education

323 Seiten, € 16,80

Hrsg. Uta Andrée, Benjamin Simon, Lars Röser-Israel

Dieses englischsprachige Lesebuch mit theologischen Grundsatzartikeln und Dokumenten wurde konzipiert für GETI Europe 2017 in Berlin. Die Themen "Reforming Theology – Migrating Church – Transforming Society" stehen im Mittelpunkt eines internationalen theologischen Austauschs im Mai 2017 in Berlin.

Das Global Ecumenical Theological Institute (GETI) ist eine ökumenische theologische Initiative für Bildung und Begegnung. Angehende Theologinnen und Theologen aus der ganzen Welt begegnen sich dabei zwei Wochen lang zu gemeinsamen Studien und Diskussionen. Auf der Grundlage selbst erarbeiteter Beiträge diskutieren die Studierenden der höheren Semester ihre Beiträge zu den GETI-Schwerpunktthemen mit den anderen Teilnehmenden und der internationalen Dozentenschaft. So lernen sie den weiten Horizont einer ökumenischen Theologie und Ekklesiologie kennen und bauen ein Netzwerk von Kontakten auf.

GETI '17 findet vom 19. Mai bis 1. Juni 2017 in Berlin mit jungen Leuten aus ganz Europa statt, die in Europa studieren. Rund um den Kirchentag geht es diesmal um die Begegnung europäischer Kirchen mit Migrationskirchen und die damit in Zusammenhang stehenden Herausforderungen.

Am GETI '13 in Seoul/Südkorea nahmen im Jahr 2015 parallel zur 10. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) 160 Studierende teil.

323 Seiten, Format 19,5 × 25,5 cm