Publikationen > Artikel im Detail

Jahrbuch Mission 2014

Kosmos Indien

Mehr als Hightech und heilige Kühe

€ 9,80

Allein der Name weckt schon unzählige Assoziationen: Indien, das Land von Hightech und heiligen Kühen, Luxus und Leid, von uralten Kulturen und hypermodernen Cyberwelten. Zu jedem Bild gibt es ein Gegenbild, zu jeder Faszination die Ernüchterung. Indien ist ein Land der Vielfalt, ein Kosmos mit unzähligen Welten, die manchmal in tödliche Konflikte münden: politische, ethnische oder religiöse.

Religionsfreiheit etwa ist für Christen in Indien nicht selbstverständlich. Auch für viele Frauen ist die Angst vor Gewalt ein ständiger Begleiter. Und die Armut. Von 1,2 Milliarden Menschen lebt ein Drittel unter dem Existenzminimum. Bei all seinem Reichtum bekommt Indien noch immer Entwicklungshilfe aus dem Westen. Ist das nötig? Und welche Rolle spielen kirchliche Partnerschaften, die indische Diaspora oder zivilgesellschaftliches Engagement für die Entwicklung?

Im diesem Jahrbuch Mission kommen indische und deutsche Autorinnen und Autoren zu Wort. Sie werfen einen Blick auf Kirche und Mission, auf Kultur, Gesellschaft und das Kastensystem – eine spannende Momentaufnahme vom Kosmos Indien 2014.